Barrierefreie Lokale

Hier stelle ich Barrierefreie Lokalitäten vor, die ich in der Regel selbst besucht habe. Sehen Sie sich die Links der Homepages und Infos der Region an. Vor Besuchen ist es sinnvoll, als Rollstuhlfahrer einen Tisch zu reservieren.

Provinzkino Simmern – Vielfach ausgezeichnet & Barrierefrei

Mitten in der Fussgängerzone findet man das Provinzkino Simmern. Gut 25 mal ausgezeichnet für ein “hervorragendes Jahresfilmtheaterprogramm” und den “Kinoprogrammpreis” des Landes Rheinland-Pfalz . Parkplätze findet man ganz in der Nähe mit dem Zentralparkplatz. Mit dem Rollstuhl kommt man bequem ins Kino. Jeder Filmsaal bietet mind. einem Rollifahrer Platz. Die Toilette ist zwar ebenerdig, aber eng. Für manchen E-Rollstuhlfahrer wohl knapp bemessen. Im geräumigen Foyer duftet es nach Popkorn. Regelmäßig wird ein Matinée mit Frühstück angeboten: Preis inkl. Film 15,- € ! Informationen mit Trailer und Filmbeschreibung findet man auf der Homepage des Provinzkinos.

Wichtige Info: Für Besucher mit Seh- oder Hörbehinderung gibt die Möglichkeit, Filme besser zu genießen. Dies funktioniert mit einer speziellen App für alle aktuellen Smartphones: Die App GRETA macht Audiodeskriptionen zugänglich, die App STARKS gibt Untertitel wider.

Festhalle Frankfurt – Barrierefrei mit TOP-Behindertenparkplatz! 

Heute besuchten wir “Holiday on Ice” in der Frankfurter Festhalle auf dem Messeplatz. Im Internet recherchierte ich nach einem Parkplatz für Rollstuhlfahrer: Tor 9 ist genial, ca. 50 Meter vom Eingang der Halle! KOSTENFREI !!! In der Halle selbst waren viele freundliche Platzanweiser. Wir Rollstuhlfahrer standen direkt an der Eisarena, die Begleitpersonen durften direkt neben ihren Betreuten sitzen.Auf Nachfragen erfuhr ich, dass bei Konzerten i. d. R. Rollstuhlfahrerplätze Bühnennah bereit gehalten werden. Natürlich ist die Anzahl begrenzt. Behindertentoilette ist vorhanden, habe ich aber nicht nutzen müssen. Das Programm war super! Tolle Künstler, die auf dem Eis und unter der Decke die Zuschauer verzauberten. Ergänzt wurde das Programm von tollen Akrobaten und dem Stargast Sarah Lombardi. Sie wurde regelrecht gefeiert! Mango: Getränke und Snacks sind sehr teuer, für Frankfurt wahrscheinlich normal. Die Festhalle kann ich Events wirklich empfehen. Man ist von dort aus auch schnell in der City zum shoppen, konsumieren usw.

In Simmern besuchte ich das asiatische Restaurant Kim Hoi. Ausreichend Parkplätze findet man direkt neben dem Lokal. Das Lokal selbst ist Rollstuhltauglich. Die Toiletten sind leider nur über einige Stufen erreichbar. Die Speisekarte bietet eine ausreichende Auswahl zu günstigen Preisen. Von Dienstag bis Freitag gibt es Mittagsmenues. Alles wird frisch zubereitet. Empfehlenswert ist, dass man als Rollifahrer reserviert. Die Facebookseite von Kim Hoi erreicht man durch Klicken auf den Button.

Mit Freunden besuchte ich am 30.12.2019 das Phönix-Bowling Center in Mainz. Vor Ankunft holte ich mir Auskunft zur Barrierefreiheit. Es gibt viele Parkplätze. Ein ausreichend großer Aufzug beförderte mich in die erste Etage. Um zu den Bowlingbahnen zukommen, muss man zwei Stufen überwinden. Wer bowlen wollte, musste eine weitere Stufe überwinden. Das freundliche Personal hatte eine Rampe parat, die mich das Hindernis meistern lies. Die Behindertentoilette ist zwar ausreichend groß, aber zu einer Putzkammer umfunktioniert. Ein lärmgeschützter Nebenraum war als Restaurant eingerichtet.Die Speisekarte, deutsch-italienisch mit leichten amerikanischen Einflüssen gehalten, bot zu günstigen Preisen für jeden etwas. Und was soll ich sagen: Es war sehr lecker! Wir hatten das Glück, zu Happyhour gebucht zuhaben, also Bahn und Getränke zum halben Preis. Studier auf jeden Fall die Homepage mit ihren vielen Aktionen. Ein Tipp für jeden, der lärmunempfindlich ist und leichte Barrieren akzeptieren kann.

AFRODITI
Südstraße 34
56288 Kastellaun
06762 4080180
Zur Homepage aufs Bild klicken!

“Afroditi”, griechisches Restaurant in der Burgstadt Kastellaun. Direkt am Haus ausreichend Parkplätze. Rollstuhlgerecht eingerichtet, ich komme sogar mit dem E-Rolli unter die Tische. Großer Terrassenbereich, auch reichend geräumiges WC. Das Essen ist köstlich, Preis-/Leistungsverhältnis gut. Sehr freundliche Bedienung, Ouzo nach dem Essen obligatorisch. Sehen Sie sich die Webseite an, da hat man auch Einblick in die Speisekarte. Empfehlenswert!

Restaurant “Altes Ruderhaus” Floßhafenstraße 7
67547 Worms
06421 3086200
Zur Homepage aufs Bild klicken

Das “Alte Ruderhaus” in Worms, direkt am Rhein mit sehr schöner Terrasse und Biergarten traumhaft gelegen. Alles Rollstuhl geeignet. Die Terrassentische waren etwas niedrig, um mit meinem E-Rolli drunter zukommen. Aber die Qualität der Speisen, gut bürgerlich und die traumhafte Lage entschädigen für einiges. Das Personal war sehr freundlich, hat auch die gute Laune nach mehrmaligem Nachfragen nicht verloren. Im Restaurant konnte ich mich mit Rolli gut bewegen. Entsprechendes großes WC ist vorhanden. Angeschlossen ist eine Pension, die ich nicht getestet habe. Ausreichend Parkplätze fand ich am und im nahen Umfeld des Hauses. Speise- und Wochenkarte finden Sie auf deren Homepage. Empfehlenswert!

“Die blaues Eisdiele” Mannheimer Str. 216-218a
55543 Bad Kreuznach
0671 64320
Zur Homepage aufs Bild klicken!

“Die blaue Eisdiele”, unweit der Fussgängerzone in Bad Kreuznach. Das Eis ist außerordentlich lecker! Rollstuhlgeeignet, großes WC und Parkplätze rund um die Lokalität. Mit den Beinen komme ich unter die Tische. Portionen echt genial, Preise moderat. Bedienung höflich und fleißig. Immer wieder gerne!

Brauhaus Meisenheim
Obertor 15
55590 Meisenheim
06753 4683
Zur Homepage einfach aufs Bild klicken

Im ehrwürdigen historischen Brauhaus in Meisenheim/Glan wird Gutbürgerliche Küche serviert. Vorm Eingang ein schattiger, mit Bäumen gesäumter Biergarten. Parkplatz direkt am Haus. Als Rollstuhlfahrer kann man sich überall gut und großzügig bewegen. Es gibt kein Behinderten-WC, aber die Toiletten sind ausreichend groß um zu improvisieren. Das Personal ist zuvorkommend und freundlich, das Essen war lecker. Ein stets frisches Salatbuffet steht üppig zur Verfügung. Nach dem Essen empfehle ich eine Besichtigung der historischen Stadt.

Brauwerk im Salinental
Saline Karlshalle 11
55543 Bad Kreuznach
0671 29843330
Zur Homepage einfach aufs Bild klicken

Direkt im Salinental an der Nahe in Bad Kreuznach befindet sich das Brauwerk. Hier wird eigenes Bier gebraut und Bierbrot gebacken. Zum Brauwerk gehört ein großer Biergarten. Am Brauwerk ist ein Außenlift für Rollstuhlfahrer, direkt daneben 2 Behindertenparkplätze. Tische sind ausreichend hoch, um mit dem E-Rolli drunter zukommen. Die Speisekarte bietet u. a. Brauwerkspezifische Angebote, aber es sollte für jeden etwas dabei sein. Ein Besuch des Brauwerks ist die Abrundung nach einem entspannendenen Spaziergang durch das Salinental.